Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

01 - TAGE-BUCH Gedichte und Gedanken für kleine Kinder. Hier werden in

Reimform und mit vielen liebevollen Zeichnungen den kleinen Zuhörern

Tiere, Farben, Vogelstimmen, etc. näher gebracht. Für kleine Warum-

Frager ab 3 Jahren.

Euro 14,95

 

02 - LILLY TRÄUMT SICH EINEN HUND Lilly wünscht sich von Herzen einen Hund,

der ihr ganz alleine gehört. Dieses Buch handelt von Hunden und was

man über sie wissen sollte. Es erklärt kindgerecht, welche Bedürfnisse

Hunde haben, aber auch, warum manche Familien keine Hunde halten

können oder wollen. Ebenso werden „Hundeberufe“ vorgestellt. Für andächtige

Zuhörer und eifrige Selbstleser ab etwa 6 Jahren. Mit vielen

farbigen Zeichnungen.

Euro 13,80

 

03 - ÜBER KURZ UND LANG UND LAURA Axel und Bennie werden Freunde.

Beide vermissen ihre Väter sehr, die für längere Zeit nicht daheim sein

können. Bennies Vater ist als Arzt im Kriegsgebiet eingesetzt und Bennie

macht sich Sorgen um ihn. Axels Vater kommt wenigstens immer am

Wochenende heim. Den beiden und Hündin Laura gelingt es, einen Verbrecher

zu stellen. Eine spannende Geschichte, bei der man auch etwas

lernen kann. Ein Buch, das auch Jungen ab 9 Jahren gerne lesen werden.

Mit Fotos.

Euro 8,00

 

04 - LUNA ANSER Sabine gewinnt eine Martinsgans, die sie kurz entschlossen

vor dem Schlachten bewahrt. So bekommt sie endlich ihr lange ersehntes

Haustier, obwohl ihre Eltern von dieser Idee erst gar nicht begeistert sind.

Luna allerdings macht sich sofort nützlich: sie weckt ihre Familie, als sich

ein Einbrecher im Haus zu schaffen macht. Im zweiten Teil des Buches

erlebt Luna ihr kleines privates Gänseglück, aber die Geschichte geht

anders aus, als Sabine sich das wünscht.

Für dieses Buch habe ich mich mit ortsansässigen Bauern unterhalten,

die ihre Tiere artgerecht aufziehen. „Das Jahr der Graugans“ von Konrad

Lorenz gab wichtige Hinweise über das tierische Verhalten. Viele naturgetreue

Zeichnungen.

Euro 18,95

DER KLEINE

KATZENHASSER-ZYKLUS

… und mehr

05 - DER KLEINE KATZENHASSERZYKLUS Warnung! Das Gedichtbändchen ist

kein Kinderbuch. Diese frechen kleinen Reime sind nicht zu empfehlen für

empfindsame Gemüter.

1. Auflage, Taschenbuch, Euro 5,00

2. Auflage, Hardcover, Euro 6,50

06 - NILOFAR UND SABINE Nilo und Biene sind beste Freundinnen. Sie wehren

sich gemeinsam gegen Spott, den Nilo wegen ihrer Hautfarbe erdulden

muss. Nilo wurde als Baby adoptiert. Kurz vor ihrem 10. Geburtstag meldet

sich plötzlich ihre leibliche Mutter über einen Rechtsanwalt. Sie wünscht,

ihre Tochter kennen zu lernen. Nilo erschrickt. Will ihre Mutter, von der sie

fast gar nichts weiß, sie etwa wieder haben? Sie ist unschlüssig, was sie

ihrer Mutter antworten soll. Aber ihre Familie und Sabine stehen zu ihr, egal

wie sie sich entscheiden wird. Mutig beschließt sie, ihre Mutter zu treffen.

Was sie nun erfährt …

Für dieses Buch nahm ich die ausführliche Beratung durch Mitarbeiterinnen

der Adoptionsstelle des Kreisjugendamtes Siegburg in Anspruch. Mit

Zeichnungen.

Euro 11.80

 

07 - UNGEHÖRIG ... na und? Was bedeutet Inklusion? Die Klasse 5a einer

Gesamtschule und ihr Lehrer werden vor die Aufgabe gestellt, zwei gehörlose

Kinder in ihre Klassengemeinschaft aufzunehmen. Fragen und Bedenken

der Schülereltern werden im Gespräch mit dem Direktor geklärt.

Larissa und Daniel werden in der Klasse willkommen geheißen. Wie sich

die Neulinge einleben und wie Schwierigkeiten bewältigt werden, ist behutsam

in eine realitätsnahe Geschichte eingewoben. Freundschaften

entstehen, und nicht nur die gehörlosen Kinder profi tieren davon.

Für dieses Buch stand mir eine sehr erfahrene Gehörlosenpädagogin zur

Seite. Weitere Einsichten gewann ich durch Hospitation in einer Grundschule,

in der zwei gehörlose Kinder lernen – und durch Gespräche mit

Familienangehörigen. Ab 10 Jahren.

Mit Portrait-Zeichnungen.

Euro 11,80

 

08 - BESSY – eine Dokumentation von 0 auf 365 in einem Jahr Dies ist eine

Dokumentation über die ersten dreihundertfünfundsechzig Tage im Leben

unserer Belgischen Schäferhündin Bessy. Die Freuden, die Anstrengungen,

die Erfolge bei der Erziehung werden beschrieben.

Sie hat sich redlich bemüht – wir wurden sehr fröhlich, wachsam, lernbegierig,

temperamentvoll, verschmust, spielfreudig und leicht zu führen.

Bessy auch.

Euro 11,80

 

21. Werkstatt-Ausstellung

am 17. und 18. März 2018

jeweils von 13:00 bis 18:00 Uhr

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, liebe Neugierige!

Sie alle sind herzlich eingeladen, mit mir den Frühling einzuläuten. Es gibt viel Neues in der Reihe "Kleine Kunst", aber auch einige neue größere Werke, zum Beispiel "Vom Krieg zum Frieden" nach einem Bild von Jugendlichen aus dem Balkan.

Jedoch auch neue Bücher können entdeckt werden: "Fluchtgeschichten 1945 und 2015", ein Doppelbuch mit Fotos, oder "Fundsachen", allerlei Kurz-Geschichten. Weitere 9 Bücher mit Sachgeschichten, erzählerisch vor allem für Kinder geschrieben, warten darauf, gelesen zu werden.  

Übrigens: Nach wie vor fördere ich den Verein "CAMPUS15 - Jugend wagt den Frieden e.V. und ich bitte Sie, mich dabei zu unterstützen.

Ich freue mich darauf, Sie in meiner Werkstatt begrüßen zu dürfen.

Brigitte Simon

 

Vor 30 Jahren

Im Mai dieses Jahres jährt sich die Einweihung der evangelischen Friedenskirche in Lohmar-Birk, für die ich die Glasfenster gestalten durfte.  Es gibt dort noch weitere Arbeiten von mir zu sehen: Im Kirchraum acht Glasbilder zur Schöpfungsgeschichte und im Gemeinderaum das große Versöhnungsbild.